0

WEITBLICK FÜR HAMBURG

Newletter abonnieren:

Termine:

Altonas Grün und
die Zukunft der Gärten
‚
Veranstaltung: Prüfsteine zur Bürgerschaftswahl
Wir fragen die PolitikerInnen
am Donnerstag, 23.01.20, 19 Uhr
Schule Hirtenweg, Holmbrook 10 Apfelbaum braucht Wurzelraum >>  

Nein zur Überwachungsstadt!‚
Demo am Samstag, 01.02.20, 15 Uhr
Millerntor Stadion, Südkurvenvorplatz Mehr >>  

Nein zum Krieg‚
Sonntag, 09.02.20, 14 Uhr
Demo S-Sternschanzen
Frieden für Rojava und Syrien Plakat >>  

Omas gegen Rechts‚
Samstag, 15.02.20, 14 Uhr
Menschenkette rund um das Hamburger Rathaus Mehr >>  

Fridays for Future‚
Jeden Freitag
Alle Termine >>  

Treffen der "Rauchmelder-Inis"‚
hier >>  

Neueste Einträge:

31.12.2019 - Struenseequartier 106 Bäume sollen gefällt werden mehr >>

 

21.12.2019 - Jessenstraße / Lawaetzweg Die Häuser sind bald fertig - Ein paar visuelle Eindrücke mehr >>

 

Datenschutz: Filmen erlaubt? Mitsteitern*innen wurden bei friedlicher Demo von Polizei gefilmt 30.10.2019, mehr >>
2 Antworten aus der Bürgerschaftsfraktionen - eine Kleine Anfrage 28.11.10, mehr >>

 

18.11.2019 - Elbtreppen Häuser: Hisorische Fotos vom Ort. Ein Spaziergang dorthin lohnt sich ... mehr >>

 

18.11.2019 - Jessenstraße / Lawaetzweg Antwort vom Bezirksamt: Baustellen-Kameras filmen nicht den öffentlichen Raum mehr >>

 

07.11.2019 - Große Bergstraße Nachgefragt 02: Überwachungskameras im öffentlichen Raum mehr >>

 

08.10.19 - Funk-Rauchmelder:
Proteste gegen Funk-Rauchmelder
Beispiel Mieter*innen-Ini in Altona NDR Info >>   28.10.19, Mopo >>

 

Zwischenruf

Anleitung: Demonstrieren ohne Smartphone - wie geht das?
Mit 3 Beispielen, warum das Handy zuhause bleiben sollte Indymedia >>

 

Aus der Presse:

Momentan ist Presse-Pause
siehe sonst Datenschutz-Mediathek hier >>

 

anna elbe und die Seefahrtsschule

Zur alten Website

 

Filme von Veranstaltungen unterschiedlicher Art

2. Altonaer Fahrraddemo - vom Altonaer Manifest - 26.05.18

Für eine sozial gerechte Stadtentwicklung!
Wir fordern:
Licht, Luft und Lebensqualität für alle! Kein Verkauf städtischer Flächen! Wohnungen mit Mietpreisbegrenzung und dauerhafter Sozialbindung! Räume für Kleingewerbe und selbstverwaltete Kultur! Unser Bahnhof bleibt, wo er ist! Stadtentwicklung muss von den Bewohner*innen bestimmt werden!
Mehr beim Altonaer Manifest

 

Beiträge der Inis als Film:

Die Beiträge von Prellbock, Ottenser Gestalten, Nachbarn für nachhaltige Nachbarschaft und Kebap fehlen hier leider.

top

 
>>>>