WEITBLICK FÜR HAMBURG

Newletter abonnieren:

Termine:

Bezirksversammlung und Ausschüsse in Altona
Weil so oft danach gefragt wurde ...
hier >>  

Mündliche Verhandlung Volksbegehren Hamburg Werbefrei
Landesverfassungsgericht, Sievekingplatz 2, Sitzungssaal 201
Freitag, 05.07.24, 10:00 Uhr
mehr >>  

anna elbe UNTERSTÜTZT:

Ein Leben ohne Digitalzwang:
Bitte unterzeichnet die Petition!

Digitalcourge fordert den Bundestag auf, ein Recht auf Leben ohne Digitalzwang ins Grundgesetz aufzunehmen! Digitalcourage >>

 

 

Bitte unterzeichnet die Petition zu Barner42 mehr >>

 

Chatkontrolle STOPPEN!
  Hier unterzeichnen (engl) >>   Chatkontrolle stoppen >>   EU-Piraten, Patrick Breyer >>   Zusammengetragenes anna elbe >>


 

Digitalzwang melden
am öffentlichen Leben teilnehmen ohne Daten abzugeben! Digitalcourage >>

 

Zwischenruf

Anleitung: Demonstrieren ohne Smartphone - wie geht das?
Mit 3 Beispielen, warum das Handy zuhause bleiben sollte Indymedia >>

 

LÖSCHT die LUCA-App! mehr >>

 

anna elbe und die Seefahrtsschule

Zur alten Website

 

Aktion zu Bergspitze

Offener Brief an Oberbaudirektor Walter - Bergspitze Altona-Altstadt

20. Februar 2012

Der folgende Brief wurde an unterschiedliche Medien und Herrn Oberbaudirektor Walter geschickt:

Offener Brief

Sehr geehrter Herr Oberbaudirektor Walter,

uns wurde bei der öffentlichen Anhörung am 25. Januar mitgeteilt, dass Ihre Zustimmung zur Realisierung des Vorhabens benötigt würde - und diese noch nicht vorläge.

Bis zum heutigen Datum haben Sie mindestens 135 Mails erhalten, in denen Sie aufgefordert werden, die Erteilung des Bauvorbescheides für die Bergspitze in Altona-Altstadt abzulehnen.

Bis heute ist uns keine Reaktion auf die Briefe bekannt. Auch ist uns nicht bekannt, ob Sie inzwischen Ihre Zustimmung erteilt haben.

Daher fragen wir Sie:

  • Haben Sie Ihre Zustimmung zu dem Vorhaben gegeben?
    Wenn ja, wann?
    Wenn nein, haben Sie vor dies zu tun?
  • Wie gehen Sie damit um, dass sich 135 Menschen persönlich an Sie wenden, um den Bau der Bergspitze in der geplanten Form zu verhindern?

Wir bitten Sie hiermit um eine Stellungnahme.

Mit freundlichen Grüßen
anna elbe

 

Auf diesen Brief haben wir nie eine Antwort erhalten.