FÜR INFORMATIONELLE
SELBSTBESTIMMUNG

 

anna elbe unterstützt:

ReclaimYourFace!
Die Europäische Bürger*innen-Initiative fordert ein Verbot biometrischer Massenüberwachung!   Hier unterschreiben >>   Warum anna elbe dabei ist >>

 

Termine:

Treffen der Rauchmelder-Ini
Corona bedingt finden momentan keine Treffen statt.

powerd by

Neueste Einträge:

22.12.2021 - Presse:
Warnung der Bundesnetzagentur: Rauchmelder hört mit FAZ >>

 

02.11.2021 - Urteil HH-Altona:
Mieterin wird zur Duldung von Funkrauchmeldern verurteilt mehr >>

 

02.11.2021 - Die Mieteren meint::
Ein kleiner Eingriff in die Mietsache -
ein großer Angriff auf die Persönlichkeitsrechte mehr >>

 

30.05.2020 - Presse: Arte-Doku:
Überwacht: Sieben Milliarden im Visier mehr >>

 

12.02.20 - Presse:
Digitale Stromzähler: Intelligenz, die keinem hilft Zeit online >>

 

20.01.2020 - Presse:
Defekt in der Lithiumbatterie eines Rauchmelders
(Rauchmelder brannte) IfS >>

 

Techem - Angaben & Bedienungsanleitung des Herstellers

Informationen zur Sicherheit, Bedienung und Funktion des Funk-Rauchmelders RM2 von Techem.
Dieser wird bei der Hansa-Baugenossenschaft verbaut.

Wem gehört techem? Gelten deutsches Recht und Datenschutz?

Zitat: "Im Mai 2018 vereinbarte Macquarie den Verkauf von Techem für 4,6 Milliarden Euro an eine Investorengruppe unter Führung der schweizerischen Partners Group, der noch zwei kanadische Pensionsfonds angehören."

 

Wikipedia zum Eintrag

top

Alarm und Signaltöne Funkrauchwarnmelder 2

Ursachen und Vorgehen bei Alarm/Signalmeldungen

Zitat: "Die Demontageinfo wird per Funk übertragen, und es kann zu einer Signalisierung kommen."

Bescheibung Selbsttest

 

Infozettel von Techem zum PDF

top

Bei Brandrauchentwicklung in der Raumluft alamiert das Gerät mit einem
lauten Alarmton.

Wohnraum braucht das Gerät

Aus der Bedienungsanleitung von Techem

Das hat das alte Gerät auch gemacht. Das Neue braucht aber um sich herum einen Freiraum von 60 cm Radius - in alle Richtungen. Durchmesser an der Decke: 120 m plus Größe des Geräts. Nicht einmal eine Lampenschnur darf dort hängen, weil sie den Rauch am Einzug in das qualitativ hochwertige Gerät behindern würde.

Dafür funkt das Gerät für uns nicht nachvollziehbar oft und auch nicht überprüfbar an wen und was alles gefunkt wird. Um unsere Sicherheit zu erhöhen.

Eindeutig funkt das Gerät NICHT um Hilfe zu holen, wenn es tatsächlich brennen sollte.

 

Techem Bedienungsanleitung zum PDF

top

Wie oft funkt der Techem-Funk-Rauchmelder?

Dazu gibt es zwei unterschiedliche Aussagen:

Techem schreibt: "… die Überprüfung erfolgt nur einmal wöchentlich, damit lassen sich keine Bewegungsprofile oder eine Anwesenheit von Personen ermitteln."

Nachzulesen im Datenblatt von Techem

In dem zweiten Gutachten von Dr. Moldan (Spektralanalytische Messungen) steht geschrieben, dass der Rauchmelder von Techem jedoch alle 136 Sekunden funkt. Wenn diese Messungen stimmen, könnten – siehe Begründung Techem, oben – Bewegungsprofile erstellt werden.

Dieses Gutachten finden Sie bei www.diagnose-funk.org

Herkömmliche Rauchmelder müssen 1x im Jahr getestet werden. Hinterher weiß man auch, ob der Signalton funktioniert. Wie es bei den Prüfungen via Funk um die Prüfung des Signaltons bestellt ist, wissen wir nicht.

 

Techem Service / "Gesundheitsgutachten" zum Gutachten Februar 2016

top

Wissenschaftlich geprüft und erwiesen:
Techem Funksysteme sind gesundheitlich unbedenklich.

Zitat: "Zum Nachweis der Unbedenklichkeit lässt Techem die elektromagnetische Verträglichkeit der Funksysteme kontinuierlich von unabhängiger Stelle überprüfen." - Von wem verrät Techem uns allerdings nicht.

Wird auch eine psychische Gesundheit gewährleistet? Eine permanete Beobachtung - und sei sie nur gefühlt - kann zu erheblichen psychischen Störungen führen.

Klein an der Seite vermerkt: "Irrtum und Änderungen vorbehalten"

 

Techem Service / "Gesundheitsgutachten" zum Gutachten Februar 2016

top

Funk-Rauchwarnmelder dienen zur Brandfrüherkennung ...

Zitat: "... und lokalen akustischen Alarmierung in privaten Bereichen und der Wohnungswirtschaft. Der qualitativ hochwertige Rauchwarnmelder erfüllt mit dem „Q“ die erhöhten Anforderungen der vfdb-Richtlinie 14-01. Er ist zertifiziert und konformitätsgeprüft gemäß DIN EN 14604 durch das notifizierte Prüfinstitut KRIWAN. • Umfassende Selbsttests und Umfeldüberwachung... "

"mit integriertem Funkmodul 868 MHz zur Einbindung in das Techem Funksystem data III und das Techem Smart System"

Klein an der Seite vermerkt: "Irrtum und Änderungen vorbehalten"

 

Techem Service / Datenblatt zum PDF ohne Datum

top

Kann man mittels der Umfeldüberprüfung feststellen,
ob Menschen in der Wohnung sind?

Zitat: "Nein, die Überprüfung erfolgt nur einmal wöchentlich, damit lassen sich keine Bewegungsprofile oder eine Anwesenheit von Personen ermitteln. Die Rauchwarnmelder speichern und funken genau die Werte, die ein Sichtprüfer manuell erfassen und in eine Datenbank übertragen würde. Die Daten sind zudem nicht personenbezogen und werden anonymisiert übertragen."

Verifiziert werden können diese Angaben nicht: Wenn Techem schreibt, dass sie nur 1x wöchentlich die "Überpfüfung" vornehmen, müssen wir das glauben und hoffen, dass es auch in Zukunft immer so bleiben wird.

 

Techem Service / Serviceinformationen zum PDF Ohne Datum

top

Folgende sind die Voraussetzungen, die das TÜV-Gutachten ...

... für das Entfallen der Sichtprüfung nennt, und deren Erfüllung: Zitat: "Dem Nutzer / Mieter wird empfohlen, z.B. über die Bedienungsanleitung, jährlich eine manuelle Funktions- und Sichtprüfung durchzuführen. Bei allen Techem Rauchwarnmeldern wird dem Bewohner in der Bedienungsanleitung empfohlen, diese Prüfungen nicht jährlich, sondern monatlich durchzuführen."

 

Techem Service / Der TÜV Rheinland bestätigt zum PDF Stand Juli 2013

top

Techem Smart System basiert auf der Technologie des bewährten Techem Funksystems. ...

Zitat: "... Batteriebetriebener Datensammler: Der batteriebetriebene Datensammler speichert die Verbrauchswerte und Gerätestatusinformationen, die ihm von den zugeordneten Erfassungsgeräten regelmässig übermittelt werden. ...

Masterdatensammler: Der netzbetriebene Masterdatensammler speichert alle Verbrauchswerte und Gerätestatusinformationen seines gesamten Funknetzes, welches aus Erfassungsgeräten und Datensammlern besteht. [...] Ausserdem ist der Masterdatensammler für die Kommunikation mit dem Techem Rechenzentrum verantwortlich. Diese erfolgt über ein integriertes GPRS-Modem, welches eine sichere IP-VPN-Verbindung aufbaut. ..."

 

Techem Smart System (Techem (Schweiz) AG) zum PDF

top

- ENDE -