WEITBLICK FÜR HAMBURG

Luxus-Neubau im Heinepark

18.11.2011, Hamburger Abendblatt
32 Eingetumswohnungen
statt öffentlichem Park mehr >>  

Seefahrtsschule ist verkauft ...

Kleine Anfrage DIE LINKE mit
Antwort Senat 18. März 2011 mehr >>

download

 

Pressemitteilung
anna elbe, 23. Februar 2011

hier zu finden >>

 

18. Februar 2011
Hamburger Abendblatt mehr >>

Planung im Gange

Planungsausschuss Altona debattiert zur Zeit über die Bebauungsmaßnahme
altona.info, 19.05.2011mehr >>

 

Unterschriftenliste

Rette die Seefahrtsschule!
Hier zum Download

 

Die Unterstützer-Shirts sind da!

annaelbe T-shirt blau

Mail an: an [at] annaelbe.net
oder Newletter abonnieren:

Veranstaltungen anna elbe und drumherum

anna elbe-Treffen am 29. September

unser anna elbe Treffen findet am Mittwoch, den 29. September NICHT bei den Elbtöchtern statt.
Aus aktuellem Anlass (Sparmaßnahmen: Schließung des Altoaner Museums) schließen wir uns dem 700-Jahre-Ottensen Protestorchester an.

Treffen vor dem Altonaer Museum um 17:30 Uhr Museumstraße 23
Alternativ: 19:00 Uhr vor dem Altonaer Rathaus

Informationen zum Anlass:
Artikel von altona.info >>
Proteste in Altona. Ein Film von Feuerlöscher TV >>

Über rege Teilnahme freuen wir uns!

Der Termin zum nächsten Treffen wird so bald wie möglich bekannt gegeben.

Zur Veranstaltung:
700-Jahre Ottensen Festakt im Rathaus gemeinsam besuchen und vorbereiten

Wir wollen ein Protestorchester - Alternative zum Polizeiorchester gründen.

Mittwoch, 29. September · 17:30 - 20:00

Weiter geht es dann zur 700-Jahr-Feier im Altonaer Rathaus

Mitbringen: alles was Aufmerksamkeit zu erzeugen vermag. Topfdeckel, Pfeifen, Trompeten, Trommeln, Plakate...Altonaer Museum bleibt. WEITERSAGEN!!!

Seefahrtsschule in der Bezirksversammlung

Die SPD hat beschlossen, den anliegenden Antrag auf der kommenden Sitzung der
Bezirksversammlung am Donnerstag 23.09.2010, 18:00 Uhr
zu stellen und auch zur Debatte anmelden. Es wird bestimmt eine spannende Sitzung werden.

Kommt dort hin!

Die Versammlung geht von 18:00-21:00 Uhr und ist im Altonaer Rathaus, Kollegiensaal 2.ter Stock.
Die Seefahrtsschule wird das erste Thema sein.

Dringlicher Antrag der SPD-Fraktion
Denkmalschutz und Öffentlichkeit für die alte Seefahrtsschule

Fragen von anna elbe an die Bezirksversammlung

Elbe für ALLE!

Ein Rundgang am Altonaer Elbufer - bei 'Fische' und 'Perlen',

mit Norbert Hackbusch, Abgeordneter der Hamburgischen Bürgerschaft
und Günter Pingel.

Am Dienstag, den 7. September 2010
Treffpunkt: 17 Uhr - S-Bahnhof Königstraße - Ausgang Behnstraße

Die „Perlenkette“ am Altonaer Elbufer wuchert in den letzten Monaten
besonders kräftig. Die Sichtachsen wachsen zu und die letzten
SAGA-Arbeiterwohnungen sind gefährdet. Wir wollen uns das ansehen
und werden geführt von einem Urgestein vom Elbufer: Günter Pingel.

Dieser Termin kann gerne an Interessierte und über Euere Verteiler weitergeleitet werden!

Beste Grüße und bis nächste Woche hoffentlich,

Siri
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Abgeordnetenbüro Norbert Hackbusch, MdHB

anna elbe trifft sich am Sonntag, 29. August 2010 um 15:00 Uhr

Die Sommerterrassen müssen am 31. August schließen!  Das finden wir nicht gut!

Wir treffen uns - zum letzten Mal (!?) - auf den Sommerterrassen in der Seefahrtsschule.

Du bist herzlich willkommen.

Wir besprechen den Stand der Dinge und wie es weiter gehen soll.
Vorallem aber: Ab 16 Uhr proben wir unsere Aktion: "Gebäude versenken"

Neugierig? Komm dazu!

anna elbe trifft sich ...

... jeden 2. Mittwoch im Monat um 19 Uhr bei den Elböchtern

Du bist herzlich willkommen!

Wir planen Aktionen, besprechen den Stand der Dinge und wie es weiter gehen soll.

Veranstaltungen der Sommerterrassen / Hafenbahnhof

Alle Veranstaltungen vom Hafenbahnhof und den Sommerterrassen sind hier zu finden: